>> home   >>  Programm  >>  Programm 2014  >>  The Internet's Own Boy: The Story of Aaron Swartz (US/2014) 

The Internet's Own Boy: The Story of Aaron Swartz (US/2014)

105 min; ENG.OV + UT.; Buch, Regie: Brian Knappenberger

Der Netzaktivist und talentierte Programmierer Aaron Swartz, der von der Internetgemeinde als Kultfigur gefeiert wird, nahm sich mit nur 26 Jahren im Januar 2013 das Leben. Ihm stand ein Strafprozess bevor, bei dem ihm im schlimmsten Fall eine Geldbuße in Millionenhöhe sowie 35 Jahre Haft drohten. Swartz wurde vorgeworfen, am MIT durch den unberechtigten Download wissenschaftlicher Daten aus einer kostenpflichtigen Datenbank schweren Diebstahl begangen zu haben. Die als Protest gegen Privatisierung von Wissen geplante Aktion hatte jedoch keinen finanziellen Nutzen für Swartz, der die Daten öffentlich machte. In der von Kickstarter finanzierten und sehr persönlichen Doku kommen Gleichgesinnte, Weggefährten, Familienmitglieder und Swartz selbst zur Wort.

 

Mo.08.09.2014 @ Forum Stadtpark

Start: 20:00 Uhr >> EINTRITT FREI!

Screening: Mo.08.09.2014

Link: Trailer

Link: aaronswartzthedocumentary.com