>> home   >>  Programm  >>  Programm 2012  >>  War On Terror TM (A/2011) 

War on Terror TM (A/2011) - Film + Q&A

90 min; O.V. mit Dt.UT; Buch, Regie: Sebastian J.F.

"Wir sind jetzt ein Imperium. Wenn wir handeln, schaffen wir unsere eigene Realität. Und während ihr diese Realität studiert - so umsichtig und klug wie ihr wollt - handeln wir wieder, schaffen neue Realitäten. Diese könnt ihr wieder analysieren. Wir sind die Spieler ... und ihr, ihr alle, euch bleibt nur zu untersuchen was wir tun." - Karl Rove, stv. Stabschef des Weißen Hauses (2001-2007)

War on Terror TM zeigt anschaulich, wie radikal diese Maxime von der Bush Administration umgesetzt wurde. Das Außerkraftsetzen rechtsstaatlicher Prinzipien beim Umgang mit Gefangenen, die Unterwanderung des Propagandaverbots im eigenen Land, aber auch orwell'sche Begriffskreationen wie "illegale Feindkämpfer" oder "erweiterte Verhörmethoden" bilden die Grundlage für die Reise auf die dunkle Seite menschlicher Abgründe. Ehemalige Guantánamo-Häftlinge, Amy Goodman vom nichtkommerziellen US- amerikanischen TV-Sender Democracy Now! und Prof. Manfred Nowak - in dieser kritischen Phase UN-Sonderberichterstatter über Folter - zeichnen ein Bild von der durch die Bush-Administration geschaffenen Realität.

Filmemacher Sebastian J.F. ist beim Screening zu Gast!

 

Mo.14.05.2012 @ Forum Stadtpark

Start: 20.30 Uhr >> EINTRITT FREI!

Screening: Mo.14.05.2012

Link: Trailer

Link: war-on-terror-tm.com